Terminkalender

Flat View
Jahr
Monatsansicht
Monat
Weekly View
Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
Von ehrlosen Rittern und ruhelosen Geistern
Sonntag, 17. Mai 2020, 13:00

P1040834Rund um die Güssenburg im Urbrenztal zu Geschichte und Sagen

In früheren Zeiten war die Güssenburg eine stolze und mächtige Burg, erbaut in der Stauferzeit. Bald jedoch kamen die Ritter von Güss in Geldnöte und wurden Raubritter. Wie das Rittergeschlecht endete, davon berichtet die Sage der spukenden Töchter des "Mordhans". Die Güssenburg wird besichtigt, die unbekannte Burg Ravensburg im ehemaligen Urbrenztal gesucht, sowie die versunkene Stronburg, ebenfalls Sitz der Güssen. 
Eine Reise in die Vergangenheit mit Geschichte, Geologie und Sagen rund um Hermaringen im Brenztal.

Dauer:          ca. 3 Stunden

Länge:          ca. 7-8 km
Beitrag:         7,-- Euro Erwachsene
Mitbringen:   gutes Schuhwerk, Getränk
                                                  
Anmeldung unbedingt erforderlich
Tel. 01703-268449, oder über  Kontakt


Treffpunkt: Ortseingang Hermaringen, Netto-Parkplatz

Zurück